Wir verfolgen den Bau des Hochtemperatur Reaktor-Projektes in Shidaowan, China  aufgrund von Mitteilungen direkt vom Erbauer-Team, den Firmenkonsortien, einzelnen Kontakten, Professoren, Wissenschaftlern, Verantwortlichen.

 

 

Besuch aus China im Oktober 2018 in Neuss

Trmin vorschoben, Näheres hier, sobald neuer Termin feststeht

 

Treffen am 28. Sept. in Neuss 

über den HTR-PM Baufortschritt in Shidaowan

Die Agenda  wurde plangemäss behandelt, Teilnehmer finden die Ergebnisse auf www.n-meltdown.eu rechts ganz unten unter "Progress". Erforderlich ist Registrierung und Zulassung entprechender "Rolle"

Wegen Nichteilnahme des NRW Wirtschaftsministeriums wurden diesem Mitte Sept.  folgende Fragen gestellt und am 25. nochmals daran erinnert. Bis 1. Okt. keine Antwort.

  1. Bis zu welchem Jahr reicht der Betrachtungs- und Planungshorizont ?

Die weiteren Fragen sollten bitte immer in 5-Jahresintervallen bis zum Horizont dargestellt werden.

  1. Wie lange rechnet man mit einem nennenswerte Beitrag (in %)aus der Kohle ?
  2. Welche anderen Primärenergieträger decken dann welche % des Restes ?
  3. Wieviel qkm ( und %) der Fläche sind dann von Windmühlen in Anspruch genommen?
  4. Wieviel desgleichen von Photovoltaik
  5. Wieviele GW Batteriekapazität stehen dann in 2020, 2025 usw. jeweils zur Verfügung ?
  6. Wie soll sich die marktfähige Batteriekapazität bis dahin in GW/Tonne entwickeln ?
  7. Zu welchen Kosten und mit wieviel Ladezyklen je Investition ?
  8. Wieviel kritische Rohstoffe (in %-Anteilen) werden bis dahin noch benötigt ?
  9. Wieviele TWh Atom-Strom werden p.a. aus dem Ausland bezogen ?
  10. Welchen Anteil am Strom werden in diesen Intervallen die Industrie, die Heizungen, der Verkehr verbrauchen ?
  11. Mit welchen Primärträgern werden die anderen Anteil abgedeckt ?
  12. Wie wirkt sich dieser Mix auf die Umweltbelastung aus ( Lärm, Co2, Kinderarbeit in Rohstoffländern, Transportverluste in allen Phasen, ggf. weitere)

gegen 18:00 End, ggf. auch später

Es sind noch wenige Plätze verfügaber, bitte melden bei jochen.michels-at-jomi1.com,
dann erhalten Sie genaue Angaben zu Ort und Zeit, Anfahrt und Parkplatz 

+++++++++++++++++++++++

 

DME Tagung am 12. April 2018 in Essen - Vortrag Jochen Michels

über den HTR-PM Baufortschritt in Shidaowan

am 24. Januar wurde im Webinar mit Prof. Dong das Projekt eingehend vorgestellt und Fragen beantwortet. Sie können das alles nachsehen und - hören auf der Website der Gen IV

webinar HTR-PM

 

Jochen Michels