Hier zeigen wir den Inhalt der Ereignisse - mit den betreffenden Links. Für die Inhalte der Links, die sich ohne unser Zutun verändern können, tragen wir keinerlei Verantwortung

weitere Details zu den Vorträgen 7. und 8. in der Vokshochschule Neuss

8.----------------------------------------------------------------------------------------------------

Vokkshochschule Neuss -Vortrag 22. November 2011

offenes Forum zum Thema ab 16:00 Uhr im Bildungszentrum der VHS

Neuss, Krefelderstr. 15 - (Ort von der VHS geändert, unten Sparkasse) nahe am Hauptbahnhof

Möglichkeit für Experten und Interessierte - kostenlos  - jedoch Anmeldung bei Volkshochschule Neuss,  Telefon: 02131-90-4150 erforderlich oder bei jochen.michels- at - jomi1.com

Film über den absichtlich herbeigeführten und dann selbstlöschenden"GAU" im chinesischen  Kugelbettreaktor- 10 min.

Einführung zum Thema Sprit aus Biomasse mit Hochtemperatur durch J. Michels - sowie  Austausch zu Fragen wie:

  • Gibt es in Deutschland genügend Biomasse um nennenswerte Mengen an Treibstoff zu hydrieren ?
  • Wie teuer kommt eine Hydrieranlage zu stehen ?
  • Wie viel Wasserstoff benötigt man und woher kommt dieser zu tragbaren Kosten?
  • Wie aufwendig ist der Transport der Biomasse zu den Hydrierwerken?
  • Warum sollte man zum Hydrieren Hochtemperatur aus Kugelbett-Reaktoren nehmen?
  • Wieso nennt man diese auch Öfen?
  • Wieso kommt dort wirklich kein GAU zustande?
  • Wohin mit der Nachzerfallswärme?
  • Welche Nachteile bringt die geringe Energiedichte?
  • Wirkt sie sich nachteilig auf die Kosten und Wirtschaftlichkeit aus?
  • Was kann man gegenrechnen? Wohin mit den abgebrannten Kugeln?
  • Endlager - wie lange strahtl der Abfall zu stark ?
  • Welche Mischung an Strahlungs-Elementen kommt heraus?
  • Wie sind deren Halbwertzeiten?
  • Wie lange dauert es bis zur unschädlichen Reststrahlung?
  • Stimmt die Greenpeace-Forderung nach NULL-Strahlung?
  • Warum hat die Industrie den Kugelbett-Reaktor nach 1988 weltweit nicht weiterverfolgt?
  • Warum aber in Südafrika, China und kleineren Projekten in anderen Ländern?
  • Gibt es irgendwo einen „show-stopper“ oder folgten alle der Schweigespirale?
  • und viele andere, die Teilnehmer bestimmen.....

um 18:00:Vortrag:

"Einmal Atomkraft und zurück- Hochtemperatur in Hamm"

Dr. Günther Dietrich, Geschäftsführer der HKG in Hamm

Bitte anmelden bei Volkshochschule Neuss,  Telefon: 02131-90-4150

weitere  Details siehe obiger Link

7.-----------------------------------------------------------------------------------------

Vokkshochschule Neuss -Vortrag Montag 26. September 2011

Offenes Forum und Vortrag "Biokernsprit - Umsteigen statt Aussteigen"ab 16:00 Uhr im Raum 21. des Weiterbildungszentrums Hafenstrasse 29 in Neuss Mitte

Es war ein großer Erfolg, man trennte sich erst nach 21:00 Uhr

6.-------------------------------------------------------------------------------------

Vortrag: die Technik der Hochtemperaturreaktorenim Rahmen eines Kolloquiums

am 15. Juli 2011 ab 14:00 in Aachen. Bei Interesse bitte eine Email an jochen.michels-at-jomi1.com, die ich an die zuständige Stelle weiterleiten werde. (da ich nicht autorisiert bin, Einladungen auszusprechen)

5.------------------------------------------------------------------------------------------------

25. Tagung der Fachgruppe „Nutzen der Kerntechnik“

der kerntechnischen Gesellschaft (KTG) vom 13.-15. Mai 2011 in Berlin

Tagungsort: Programm auf Anfrage:

Beuth-Hochschule für Technik, Luxemburger Str. 10, 13353 Berlin (Wedding)

 

4.--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kernreaktor-Simulations-Zentrum Essen-Kuperdreh  12. Mai. 2011- 10:00 bis 18:ßß

Exkursion der Beuth Hochschule Berlin -  Leitung Prof. Dr. Helmut Keutner,  Vortrag Dipl.-Ing. Jochen Michels: "Biokernsprit  -   Umsteigen statt Aussteigen" - 10 Teilnehmer - kompetente Diskussion

3. -------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vortrag "Biokernsprit" bei AJV Hubertia, in Aachen, Eberburgweg 8 am 10. Mai um 20:00

 

35 Teilnehmer - sehr intensive Diskussion mit den wissenschaftlich kompetenten Studenten und Professoren

2. -------------------------------------------------------------------------------------------------------

Performance & Flexibility: The Power of Innovation May 2-5, 2011 - Nice, France, mit dem speziellen Track 2.0 zum HTR :

unter anderen : Referat Dr. Ing.  Urban Cleve " The Technology of High-Temperature Reactors; Design, Commissioning and Operational Results of AVR and THTR-300 and their impact on fututer Designs"
www.icapp.ans.org/icapp11/program/index.html#Track%202.00

Leider fehlten die angemeldeten Telnehmer aus China.

1. --------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hochtemperatur-Kernkraftwerk GmbH (HKG)

Gemeinsames Europäisches Unternehmen http://www.thtr.de/impressum.htm

am 26. März 2011 für den VWI-Verband der Wirtschaftsingenieure- so war es:

25 Teilnehmer - 6 Stunden - intensive Diskussionen - hochinteressante Vorträge und Besichtigung - Geigerzähler war entbehrlich